Asterix: MegaBamm

Im AppStore für iPhone und iPad gibt es seit kurzem ein neues Spiel namens Asterix: MegaBamm. Ein einfaches spiel für zwischendurch. Spielspaß pur, oder eher Langeweile? Soviel schon jetzt: Es besteht die Gefahr sich die Finger zu verbrennen.

Worum geht es bei Asterix: MegaBamm?

Das Spiel an und für sich ist ganz simpel. Asterix steht vor dem Gallischen Dorf und vor ihm ein armer römischer Legionär. Jetzt geht es darum soviel Schwung wie nur möglich zu holen, um den Römer über eine möglichst lange Distanz fliegen zu lassen. Am Boden patrollieren römische Soldaten und Gallier, die den Römer in wieder in die Luft katapultieren, wenn dieser auf ihnen landet.

Um möglichst viel Schwung zu bekommen muss der Arm von Asterix zu Beginn schnellst möglich im Kreis gedreht werden. Hierbei kann es leicht zu wunden Findern kommen… also aufgepasst!

Meiner Meinung nach macht es zu Beginn sehr viel Spaß, allerdings lässt diese nach einer Zeit etwas nach. Was ist eure Meinung? Und was ist eure Rekord?

Schreibe einen Kommentar