App Nap deaktivieren

AppNap deaktivieren

Wie kann das Energiespartool AppNap von Apple deaktiviert werden?

Apple hat in seinem neuen Betriebssystem Mac OS X Mavericks unter anderem das Energiemanagement überarbeitet und dem System eine neue Funktion spendiert, welche die Akkulaufzeit des MacBooks verlängern soll. Die Rede ist hierbei von der Funktion „App Nap“. Was ist das? Und kann ich das auch deaktivieren?

Was ist App Nap?

Um Strom zu sparen deaktiviert OS X 10.9 (Mavericks) Apps, die von anderen Fenstern überdeckt werden und somit im Hintergrund sind. Diese werden in einen Standby Modus versetzt, um Energie zu sparen. Problematisch hierbei ist jedoch, dass nicht jede App, die von anderen Fenstern überdeckt wird auch in den Energiesparmodus gesetzt werden sollen. Dies ist nicht immer im Sinne des Nutzers und manche Apps vertragen sich nicht mit dieser Einstellung – hierunter zum Beispiel die App „jDownloader unter Mavericks“.

Wie kann App Nap deaktiviert werden?

App Nap kann nicht gesamt deaktiviert werden. Allerdings bietet OS X Mavericks dem Nutzer die Möglichkeit pro App die Funktion zu deaktivieren. Hierzu müsst ihr folgendermaßen vorgehen:

  1. Rechtsklick auf die App
  2. Wählt nun „Informationen“
  3. Setzt einen Haken bei „App Nap deaktivieren“

Nun wird die App nicht in den Standby-Modus gesetzt, wenn sie in den Hintergrund gesetzt wird.

Kommentare sind deaktiviert.