Google Alerts einrichten

Google weiss viel und dies könnt ihr euch zu Nutze machen. Da das Internet viel zu umfangreich ist, um alles zu überblicken, bietet Google mit dem Dienst „Google Alerts“ die Möglichkeit bestimmte Begriffe für euch zu überwachen. Gerade in Firmen ist es wichtig zu wissen was im Internet über die Firma gesagt wird. Aber auch z.B. für den eigenen Namen sollte man wissen was in den Untiefen des Internets darüber verbreitet wird. Mit Hilfe von Google Alerts können bestimmte Suchbegriffe beobachtet werden und Google informiert einen per E-Mail oder Rss-Feed, sobald eine neue Seite indexiert wird, die den angegebenen Suchbegriff... Weiterlesen →

Facebook Tastenkombinationen

Wie vielleicht schon einige wissen können Nutzer des sozialen Netzwerkes mit Hilfe von Tastenkombinationen durch Facebook surfen. Hier gibt es eine kurze Liste der wichtigsten Kombinationen. In Firefox müssen Windows-Nutzer Shift + Alt + die jeweilige Taste drücken, Mac-Nutzer müssen nur Ctrl + die jeweilige Taste drücken. Mit der Tastenkombination Ctrl + 1 wird euch eure normale Facebook-Startseite angezeigt. Mit der Kombination Ctrl + 2 wechselt ihr hingegen auf euer eigenes Profil. Unter Ctrl + 3 werden euch eure Facebook Freunde angezeigt, inklusive der ausstehenden Freundschaftsanfragen, die ihr eventuell noch beabtworten müsst. Mit Ctrl + 5 welchselt ihr in eine... Weiterlesen →

Bilder für die Facebook-Timeline

Facebook hat vor kurzen auch das Design der Facebook Seiten auf die Timeline umgestellt. Diese bietet den Unternehmen, die Facebook Seiten nutzen nun neue Möglichkeiten ihre Seiten mit Bildern zu bereichern. Welche Bilder es gibt udn welche Größe diese Bilder haben, wird nun kurz aufgelistet. Zu beachten ist allerdings, dass die Bilder von Facebook weiter komprimiert werden, worunter die Qualität der Bilder leiden kann. Titelbild (Cover) Das Titelbild ist das erste, was von den Besuchern der Seite gesehen wird und sollte deshalb die Aufmerksamkeit dieser auf sich lenken. Das Titelbild hat eine Größe von 851 x 315 Pixel, allerdings ist... Weiterlesen →

WordPress installieren

Um eine WordPress Seite aufzusetzen werden grundsätzlich nur wenige Schritte benötigt, die innerhalb von ein paar Minuten durchgeführt sind. Die neben derm Webspace und der Datenbank benötigten Installationsdateien können direkt von WordPress als .zip Datei heruntergeladen werden. Nachdem die Dateien entpackt wurden, können sie mit Hilfe eines FTP-Programms auf den Webspace hochgeladen werden. Nach Anpassung und dem Hochladen der „wp-config.php“ Datei – eine Anleitung gibt es hier – muss im Webbrowser folgende Seite aufgerufen werden: www.deine-domain.de/unterordner/wp-admin/install.php. Ein Dialog führt durch die Installation. Während dessen müssen Benutzername, Passwort und E-Mail Adresse für ein Administratorkonto der WordPress Seite angegeben werden, mit denen... Weiterlesen →